ueber_uns.jpeg

Über uns

Timeline

10. Februar 2019

Cilian und Lukas schließen sich zusammen um einen Film gegen illegale Straßenrennen zu drehen

Mai 2019

Das Projekt erweckt die Aufmerksamkeit der Medien, weshalb neue Partner und Sponsoren ins Projekt kommen

Juni 2019

Eric Jesinowski kommt ins Projekt und designed den Schriftzug für "Das erste Rennen"

27. Juli 2019

ITNR dreht mit einem Team aus circa 25 Leuten und mit etwas mehr als 200 Leuten vor der Kamera den Kurzfilm "Das erste Rennen - it's tuning, not racing" in Wuppertal

12. Oktober 2019

"Das erste Rennen" feiert mit 340 Gästen und VIPs wie Philipp Kaess und Rouven Mohr Kinopremiere

30. November - 08. Dezember 2019

Stand auf der Essen Motor Show 2019 mit KingMeiler und ProReifen

Februar 2020

Feature mit 4-seitigem Artikel bei GRIP - das Motormagazin

20. Mai 2020

erstes Corona-konformes Tuningtreffen mit 300 Teilnehmern mit Autokino Remscheid mit dem Mustang Owners Club und einer weiteren Vorstellung von "Das erste Rennen"

20. Juli 2020

unser Botschafter-Container geht auf seine erste Reise

24. Juli 2020

Besuch beim BMVI für eine Projektvorstellung von ITNR beim parlamentarischen Staatssekretär Steffen Bilger

August 2020

Sven Krughöfer, ehemaliger Renningenieur, kommt als Tuning- und Technikexperte zu ITNR

September 2020

Beginn der Musikproduktion für "Red Lights" mit HENRY und Madita

Oktober 2020

das ITNR-Team wird mit Merlin Rachuy und seiner Celica als Botschafterfahrzeug im Bereich Orga und Moderator verstärkt

Februar 2021

die it's tuning, not racing UG mit Lukas Zecher als Geschäftsführer wird gegründet

Februar - April 2021

ITNR Dreht mit 250 Leuten an fünf Drehtagen das cinematic music video zu "Red Lights" by HENRY & Madita

27. August 2021

Unser cinematic music video "Red Lights" by HENRY und Madita wird veröffentlicht

September 2021

ITNR mit eigenem Messestand auf der IAA Mobility 2021

26. November - 05. Dezember 2021

ITNR mit eigenem Messestand auf der Essen Motor Show 2021

Januar 2022

Unser Team vergrößert sich: Stefan Frevele, Steven Allendorf, Phil Stawiarski, Nils Fieber und Marco Sousa erweitern unser Team